Das Fugen-ABC soll helfen, die zahlreichen Begriffe "Rund um die Fuge" besser zu verstehen. Meinl ist bestrebt, das Fugen-
ABC immer wieder zu vervollständigen. Wenn Sie Fachbegriffe vermissen, die wir hier erläutern sollen, bitten wir Sie, uns Ihre
Anregungen zu senden.
Rechtliche Ansprüche können aus diesem Fugen-ABC nicht abgeleitet werden.
 
 
Reißdehnung
 
Reißfestigkeit
 
Relative
Luftfeuchtigkeit
 
Rückstellvermögen
 
Rundschnur
(E-Mail an Meinl)
 
 
Meinl & Sport
 
 
 
Acryl abstrakt by Meinl
 
 
 
Meinl & Kunst
 
 
 
QM-Zertifikat für Meinl
 
 

FachbegriffeR

Gibt an, bei welcher Dehnung ein Dichtstoff beim Zugversuch entweder vom Kontaktmaterial abreißt (Adhäsionsbruch) oder im Material reißt (Kohäsionsbruch).

Gibt an, welche Kraft notwendig ist bzw. überschritten werden muß, damit der Dichtstoff in sich

reißt oder sich von der Haftfläche (Fugenflanke) ablöst.

siehe Luftfeuchtigkeit

Eigenschaft eines Dichtstoffes, die ursprüngliche Form und die ursprünglichen Maße ganz oder teilweise wieder anzunehmen, nachdem die Kräfte aufgehoben wurden, welche die Verformung verursacht haben.

siehe Hinterfüllmaterial.


Meinl unterstützt die sportlichen Leistungen von FC Superfund in der Fussball Bundesliga mit Bandenwerbung.


mehr...


Abstraktes Malen mit Acryl bedeutet für Nicole Meinl, vom Grafikteam der Firma Meinl, Entspannung und Eintauchen in Phantasie.


mehr...


Meinl sponsert Kunstverein Artico als unterstützendes Mitglied.


Mit dem Zertifizierungsaudit hat Meinl den Nachweis erbracht, dass das Qualitäts-Management-system im April 1999 die ISO-Norm 9002 erfüllt. Siehe Akkreditierung per Zertifkat von SGS International Certification Services.

 Refresh